Panikattacken

  • Herzrasen
  • Zittern
  • Atemnot
  • Erstickungsgefahr
  • Schwitzen
  • Angst vor Kontrollverlust
  • Todesangst
  • Gefühlsstörungen

 

  • Hitzewallungen
  • Kälteschauer
  • Schmerzen oder Engegefühl in der Brust
  • Übelkeit oder/und Magen-Darm-Beschwerden
  • Derealisiation (Gefühl, dass die Situation und die Umgebung nicht real sind)
  • Depersonalisation (Gefühl, dass man nicht man selbst ist bzw. sich der Geist vom Körper trennt)

Meist kommt sie plötzlich und unerwartet - wie aus dem Nichts. Sie können es sich nicht erklären warum Sie sie haben. Es entsteht auch die Angst, eine körperliche Krankheit zu haben, obwohl Ihre Ärztin/Arzt sagen sie seien vollkommen gesund.

 

Geringe körperliche Veränderungen nehmen Sie sensibler wahr und stufen sie beängstigender ein als andere Menschen in Ihrer Umgebung (z.B. Beschleunigung des Herzschlages wenn Sie Treppen steigen, ...)

Erlangen Sie wieder Kontrolle

und die Angst weicht aus Ihren Lebensmittelpunkt

wieder gute Lebens-qualität

erhalten und alles tun was man möchte

Entlastung und Linderung

 

schon nach wenigen Sitzungen.